Mittwoch, 18. Juni 2014

Allerlei...!

Vor einiger Zeit waren 3 Jugendlich aus meiner Kirchengemeinde bei mir, die sich in meinem Kreativzimmer wie im siebten Himmel fühlten. Sie sind begeisterte Scrapperinnen.
Aber dieses Mal wurde etwas Anderes gemacht.
Ich hatte noch einige leere, weiße Cremedosen aus Plastik (die ich endlich wegschmeißen wollte und im letzten Moment vor dem sicheren "Mülltod" bewahrt hatte, da mir der Gedanke kam, diese zu verzieren).
Hier sind unsere Werke. Nicht perfekt (bei genauerer Betrachtung) aber mit viel Eifer und Liebe gestaltet und deshalb umso hübscher.

 Die Außenseiten und Deckel mit diversen Designer Papieren beklebt, jede Menge Stempel und Gestanztes oben und rundherum.
Es hat unglaublich viel Spaß gemacht. Das Zimmer war ein Stempelchaos.

Anschließend haben die Mädls noch etwas gemacht:
Diese Bilderrahmen hatte ich, glaube ich, schon mindestens 15 Jahre Zuhause rumliegen. Sie hatten keine Rückwand oder Glas. Perfekt, um sie zu gestalten. Haben die Mädls das nicht prima hinbekommen?


Kommentare: